• iks-kunststoffbau
  • Über uns
  • Bonität, Kunststoffbau Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Ludwigshafen, Solingen, Dortmund, Leverkusen

Bonität

Bonität IKS GmbH

Kunden, Lieferanten, Bewerber usw. legen immer größeren Wert auf die Bonität eines Unternehmens.

Insbesondere Kunden wollen sicherstellen, dass ihr Auftragnehmer in der Lage ist, Aufträge fristgerecht abzuwickeln und letztendlich auch fertigzustellen. Vor allem Aufträge über einen längeren Zeitraum haben den ein oder anderen Auftragnehmer schon ausfallen lassen, was wiederum mit enormen Mühen und Kosten für den Auftraggeber verbunden ist. Zudem ist damit auch der Fertigstellungszeitpunkt gefährdet, was wiederum zu Vertragsstrafen führen kann.

Der Auftragnehmer muss während der Gewährleistungsfrist auch in der Lage sein, mögliche Reklamationen bearbeiten zu können. Falls der Schaden die Höhe der Gewährleistungsbürgschaften übersteigt und der Auftragnehmer nicht in der Lage ist die Reklamation zu bearbeiten oder ganz und gar gar nicht mehr existiert, bleibt der Auftraggeber auf den Kosten sitzen.

Da die IKS GmbH bereits seit Jahren bankenunabhängig agiert und die erwirtschafteten Gewinne wieder reinvestiert und nicht ausschüttet, waren die elementaren Voraussetzungen zur Erlangung des Zertifikates gegeben.

Demzufolge erhält die IKS GmbH von der Creditreform das Bonitätszertifikat CrefoCert.

Nur ca. 2% der deutschen Unternehmen verfügen über eine außergewöhnlich gute Bonität. Die IKS GmbH gehört dazu.

Unser Unternehmen dokumentiert damit gegenüber den Geschäftspartnern Zuverlässigkeit, Sicherheit und Stabilität.

Nachfolgend unser Bonitätszertifikat CrefoCert:

Bonitätszertifikat CrefoCert