Enteisenung

Unter Enteisenung versteht man das entfernen von Eisen aus dem Trinkwasser.

Im Oberflächenwasser findet man normalerweise keine oder nur geringe Mengen dieser Metallverbindungen. Höhere Mengen von Eisenverbindungen können dagegen im Grundwasser vorkommen.

Im Rohwasser liegt das Eisen in gelöster Form vor. Durch Belüften (Luftsauerstoff) bildet sich wasserunlösliches Eisen (III)-Hydroxid, welches durch Filtration über Kies oder dolomitisches Material abgeschieden wird. 

 

Lieferbares Anlagenzubehör:

  • Filteranlagen (siehe Mechanische Filtration)
  • Oxidationskompressoren (ölfrei)
  • Luftmischer (Oxidatoren)
  • Filtersande
  • synthetische Filtermaterialien

Service

  • Überprüfung bzw. Optimierung der Filteranlage.
  • Austausch evtl. verbackener Filtermassen
  • Wartung der Filteranlage


Nutzen Sie unsere Erfahrungen im Bereich der Enteisenung.

In einem ersten unverbindlichen, persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern zu Ihren individuellen Problemstellungen. Nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage!

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies während des Besuchs dieser Website zustimmen oder sie ablehnen.

Klicken Sie auf zustimmen, kommen beim Besuch unserer Website die technisch notwendigen sowie die optional von Ihnen ausgewählten Cookies zum Einsatz.

Technisch notwendige Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, die für eine saubere Darstellung im Browser und für Ihre Sicherheit sorgen. Die Cookies werden nach dem Verlassen der Website gelöscht. Nähere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Google Analytics

Wir würden gerne wissen, welche Seiten besucht worden sind und was unsere Besucher interessiert. Wir erfahren nicht, wer unsere Besucher sind.