• iks-kunststoffbau
  • Kunststoffbau
  • Kunststoff schweißen, Kunststoffschweißen, Frankfurt, Hanau, Offenbach, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Kaiserslautern, Mannheim, Ludwigshafen, Koblenz

Kunststoff schweißen

 

Das Kunststoff Schweißen von verschiedenen thermoplatischen Kunststoffen ist unerlässliches Handwerkszeug für einen Kunststoffbauer. Aus diesem Grund beherrschen unsere Mitarbeiter alle üblichen Schweißverfahren, welche im Kunststoffbau eingesetzt werden. Hierzu zählen vor allem:

 

Auch das IR-Schweißen (Infrarotschweißen) zählt zu den üblichen Schweißverfahren im Kunststoffrohrleitungsbau, insbesondere im Anlagenbau, wo kleine Schweißwülste erforderlich sind. Zudem bietet dieses Kunststoffschweißverfahren deutlich kürzere Schweiß- und Abkühlzeiten im Vergleich zum Heimzelementstumpfschweißen. Dadurch steigt die Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Das WNF-Schweißen (Wulst-und nutfreies Schweißen) kommt dann zum Einsatz, wenn die Schweißverbindung überhaupt keine Wulst aufweisen darf. 

Unsere Schweißer verfügen über die notwendigen Schweißerprüfungen gemäß DVS (Deutscher Verband für Schweißen). Hier werden für verschiedene, thermoplastische Kunststoffe unterschiedliche Schweißverfahren (Verbindungsarten) vom TÜV Nord geprüft. Diese Kunststoffscheißer-Prüfungen werden jährlich als Wiederholungsprüfung neu abgenommen. Dadurch sind die Kunststoffschweißarbeiten immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Neben den Neuanfertigungen des Kunststoffbaus sind Reparaturen an bestehenden Rohrleitungen, Behältern und Tanks ein wesentliches Aufgabengebiet unseres Unternehmens. Sollte das zu schweißende Material nicht bekannt sein, muss zuvor ein Materialtest bzw. Schweißversuch durchgeführt werden. Dies ist erforderlich, da verschiedene Thermoplaste nicht miteinander verscheißt werden können.

Wir verscheißen überwiegend folgende thermoplastischen Kunststofftypen:

  • PP (Polypropylen), PP natur
  • PPs (Polypropylen schwer entflammbar)
  • PPs-el (Polypropylen schwer entflammbar, elektrisch leitfähig)
  • PE (Polyethylen), PE natur, PE blau
  • PE-el (Polyethylen elektrisch leitfähig)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • PVDF (Polyvinylidenfluorid)

Haben Sie einen Bedarf im Kunststoffschweißen?

Nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage!